Corydoras Paleatus, Marmorierter Panzerwels

2,50  inklusive MwSt; 2,14  exklusive MwSt

Corydoras Paleatus, Marmorierter Panzerwels

Kategorien: , ,

Beschreibung

Bestand bitte auf der Stockliste überprüfen

Der Marmorierte Panzerwels ist ein Süßwasserzierfisch der Gattung Corydoras. Er kann eine Länge von bis zu etwa 7 cm erreichen und 10 bis 13 Jahre alt werden. Wie alle Panzerwelse ist der Marmorierte Panzerwels ein Darmatmer, das heißt, er muss von Zeit zu Zeit an der Wasseroberfläche Luft holen. In Gefangenschaft sollte er daher nicht in einem Becken mit geschlossener Schwimmpflanzendecke gehalten werden. Der Marmorierte Panzerwels kommt in den Stromgebieten des unteren Río Paraná des Río Uruguay und des Río de la Plata in Argentinien und Uruguay vor, außerdem in Flüssen des brasilianischen Bundesstaats Rio Grande do Sul.

Der Marmorierte Panzerwels ist allesfressend (omnivor) und ernährt sich, indem er am Boden und in Bodennähe nach Algen, Detritus, Kleintieren und Pflanzenteilen sucht.

Die Tiere sind Schwarmfische und sollten bei Aquarienhaltung in Gruppen von mindestens sechs bis sieben Tieren gepflegt werden, jedoch sollten in größeren Aquarien auch mehr Tiere gehalten werden (z. B. bei 126 l sollten es mind. 10-12 sein). Der Marmorierte Panzerwels ist sehr friedlich und kann auch mit kleineren Fischen oder Garnelen problemlos vergesellschaftet werden. Wichtig ist ein weicher, nicht scharfkantiger Bodengrund (Sand ist optimal), da sich die Tiere sonst die Barteln verletzen können. Er kann in Becken ab 54 l (60 cm x 30 cm x 30 cm Standardaquarium) gehalten werden.