Epiplatys Annulatus, Ringelhechtling

2,50  inklusive MwSt; 2,14  exklusive MwSt

Epiplatys Annulatus, Ringelhechtling

Kategorien: , ,

Beschreibung

Bestand bitte auf der Stockliste überprüfen

 

Der Ringelhechtling ist mit einer Körperlänge von oft nur wenig mehr als 4cm der weitaus kleinste Killifisch Westafrikas.

Man pflegt am besten ein Männchen des Ringelhechtlings zusammen mit mehreren Weibchen in einem stellenweise dicht bepflanzten Aquarium ab 60cm Kantenläge (das entspricht einem Wasservolumen von rund 50 Litern). Auch eine stellenweise dichte Schwimmpflanzendecke, unter der die Killifische auf Anflugnahrung, bzw. im Aquarium auf die Wasseroberfläche gestreutes Frost- und Trockenfutter, lauern, darf nicht fehlen.

Die Beckeneinrichtung und die Pflegemaßnahmen gleichen im Übrigen denen des Ghana-Hechtlings Epiplatys chaperi. In größeren Becken können die Ringelhechtlinge auch mit kleinen, westafrikanischen Zwergbuntbarschen (z.B. der Gattung Pelviachromis) und Salmler oder Angolabarben vergesellschaftet werden.